Morhall

Nicht mal Orpheus kommt hier noch weg!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Anmerkungen zu Updates

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Fr Dez 06, 2013 3:25 am

Erneuern näher spezifiziert. Thx!
Text korrigiert: "hat ein Fünftel des Wertes"
"Numerus Imperatoris" auf "Nummus imperatoris" korrigiert (sonst heißts Kaiserszahl ^^)
B&G aus Kurzgeschichten entfernt.

Danke für de Rückmeldung! I hoff, euch gefällts im Spiel. Würfelorgien überarbeiten war ganz schön a Ding ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Di Dez 17, 2013 3:01 pm

Hey, damit ichs dich vollkommen aus dem Forum verbannen konnte (als Letztposter), hab ich mir mal die neue Währung angeschaut Smile

Zwei Fragen treten dadurch jetzt aber von meiner Seite auf..

1.) Wenn man jetzt im Norden durch einen seltenen aber glücklichen Zufall ein paar Aurei in die Finger kriegt und dann nach Süden reist um diese dort zu verhökern.. ist man dann nicht irgendwie ziemlich schnell reicher als vorher? Oder meinst du mit selten.. es wird da oben nicht mit dem Zeug gehandelt?

2.) Viel wichtiger für mich ^^ Du hast unter der Tabelle der Währungen des Nordens einen Satz geschrieben .. mit einem Stern damit man weiß warum es eine Umrechnungsspalte gibt.. wieso ist dieser Satz unvollständig.. man kann es sich zwar denken was gemeint ist.. aber dennoch..

Satz: * Ist vor allem für spielinterne Zwecke gedacht, d.h. wenn ich wissen möchte, wieviel ein S...

Würd ich eventuell noch ändern..

Da ja die Münzen und die Währung als solches an die Antike angepasst sind bleibt mir nun noch eine Frage die mir erst während dem Schreiben kam.. Wenn die Werte im Imperium schon so unterschiedlich sind.. kann dann nicht jeder halbwegs helle Kopf auf schnellstem Weg sein Vermögen vergrößern? Ich meine wenn ich eine Silbermünze im Norden erhalte weil ich zB eine Flasche Wein verkaufe.. dann nach Süden geh und mir dort zwei Flaschen Wein von einer Silbermünze kaufen kann.. natürlich jetzt in größeren Zahlen sonst zahlt es sich ja nicht aus.. aber dennoch.. und ich weiß, dass dieses Problem wohl auch schon vorher bestand,... nur jetzt stehts explizit in den Regeln und ich will dich vor einem eventuellen Gelehrten mit zu viel Kleingeld warnen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Di Dez 17, 2013 4:32 pm

Freut mich! Wenn du solche Fragen stellst, sieht man, dass du durchgeschaut hast Smile

ad 1: Ja. Aurei werden im Norden net verwendet. Kann sein, dass ein schlauer Händler mal einen imperialen Reisenden über den Tisch zieht und ihn einen Aureus zu völlig schlechten Konditionen abnimmt. Der hat dann aus der Not des Reisenden sicher ein Geschäft geschlagen.
"Zufällig" wirst gaaaanz selten mal a Goldmünze in de Hand bekommen. Da muss es schon komisch hergehen. Solltest des Glück haben, sei's dir vergönnt, dass du zwei leichte Denare rausgeschlagen hast.

ad 2: das ist eine Ellipse. Aber wenn es deinem Seelenheil zuträglich ist, vervollständige ich den Satz gern.

ad (3): Na, so einfach funktioniert des net, bzw schon, aber nur sehr begrenzt, aus mehreren Gründen.

Erstens sind de Preisschwankungen gar net so groß. Das mit dem Aureus ist eine Ausnahme, weil Gold im Norden net akzeptiert wird. Silbermünzen haben ihren Preis aber nur aufgrund ihres Materialwertes: 24g Silber sind im Norden genauso 24g Silber wie im Süden.
Was es gibt, sind Preisunterschiede. Die sind das, was einen Händler überhaupt zum Überleben bringt: Er kauft günstig ein, und verkauft es woanders teurer. Dafür hat er eine beschwerliche Reise, die viel Zeit und auch viel Geld kostet (Tiere müssen gekauft und gefüttert werden, Herbergen bezahlt, Söldner angeheuert etc etc). Dass des net einreißt, sieht man an der Realität: Wenn man vor 15 Jahren über de Grenze in d Tschechei gefahren is, hat ma da für Dumpingpreise einkaufen können. Trotzdem is der österreichische Markt net von tschechische Billigwaren geflutet worden.
Wenn ein Char aber mal im Norden billig ein paar Felle kaufen will und dann schauen, ob er im Süden damit reich wird - bitte, gerne.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Mi Dez 18, 2013 10:48 am

ad1: Alles Klärchen ^^

ad2: A Ellipse hat in da Grammatik nix zu suchen ^^ gebz des de Mathematiker und Geometrischen Zeichner zruck Very Happy

ad3: Wenn de Preisschwankungen ned so groß san hab i mi wohl a bissl verlesen.. i hab dacht de san größer :-) dann bin i beruhigt Wink thx
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Do Dez 19, 2013 9:03 am

vll stehts unklar drin. Falls de Stelle nu moi findst, sog mas plz, das i des klarer machen kann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Do Dez 19, 2013 4:04 pm

Gleich nach der ersten Tabelle, das Geld betreffend..

Im Norden hingegen ist das Münzwesen noch weniger verbreitet, dennoch gibt es eine Währung: Silber. Durch den Handel mit dem zivilisierteren Süden sind durchaus auch Silbermünzen (seltener auch einzelne Aurei, die hier aber bedeutend weniger wert sind und darum kaum gehandelt werden) nach Rauringen oder Nebeltanne gekommen.

Ich glaub allerdings, dass ich da nur überlesen habe, dass die Aurei bedeutend weniger wert sind.. kam beim schnell drüber lesen so rüber als wäre auch das Silber weniger wert o.O
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Fr Dez 20, 2013 2:12 am

okay. Mir kommt das sehr eindeutig vor, dass sich das nur auf de Aurei (und natürlich Imperatoris) bezieht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   So Dez 29, 2013 3:59 pm

Weißt du was ich eindeutig finde? Wir haben eindeutig ein Problem wenn wir mit einer Gruppe in Sun Dal spielen und dafür kein Geldsystem existiert Smile Für dein Argument der Eindeutigkeit fällt mir allerdings nur mehr ein okay ein ^^ habs mir nochmal durchgelesen und hab nichts mehr entdeckt woraus ich es sonst schließen hätte können :-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   So Dez 29, 2013 4:30 pm

Bis zum Februar haben wir a neue Währung in Sun'Dal!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Mo Jan 13, 2014 3:38 am

Da kunnst Sultanat ah glei mitmachen. Immerhin hast da da schon eine Münze überlegt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Mo Jan 13, 2014 11:57 am

Der Mann hat recht :-) Sultanat und Arkanokratenreich sollten echt beide in Sachen Währungssystem nachgezogen werden :-) Welche Münze hast du dir leicht schon überlegt o.O
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Di Jan 14, 2014 4:49 am

Welche Münze hab i ma denn schon überlegt..?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Di Jan 14, 2014 6:46 am

Rubi

wird bei de Strafen erwähnt:
Attarinth - ein Kontinent schrieb:
Diebstahl: Rückerstattung des gestohlenen Gutes, 100 Rubi Strafe (1 Rube entspricht ungefähr einem Sack Weizen) und eine Entschuldigung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Mi Jan 15, 2014 8:40 am

ALTER FUCKING SCHWEDE?? WAS BISTN DU FÜR A TYP?
Alter, wenn du net scho Gründervater wärst, würd i di jetzt befördern. Jesus fucking Christ...  Shocked 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Mi Jan 15, 2014 7:42 pm

I hab di sogar mal gfragt, wieviel a Rubi in Dublonen is, weil i wissen wollt, was mi de Strafttaten kosten würden  Very Happy 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Fr Jan 17, 2014 4:11 am

Du bist einfach nur PG.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Mo Jan 20, 2014 10:27 am

PG = Pesonders glug ??? Rechtschreibung?  xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Mo Jan 20, 2014 2:12 pm

PG = Phytolexikon-Gutachter!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Di Jan 21, 2014 5:19 pm

VolkervonAlzey schrieb:
Also recht weit ist es noch nicht gediegen. Es ist vielmehr, um mal einen Vorgeschmack zu geben, wie es ausschaut. Findet ihr es gut? Übersichtlich? Fehlen wichtige Infos? Ist es zu aufgebläht?
is da gut gelungen. Nur a bisi lang is worden xD (den heilplanzenteil hab i dann eher überfolgen als aufmerksam durchglesen).

A kleiner fehler is ma ah aufgfallen: bei dem bsp, wo da wirt zwei portion germer verkocht, steht sowas in di richtung von: de probe is um 1 punkt leicht als wie vor ca einer seite.
im bsp davor verwendtet er nur a portion drum is leichter -> kann also net gemeint sein. Und des bsp wo er kan kochenbonus hat is mehr als wie a seite weiter vorne. Kann sein, dass mi der viele text ah verwirrt hat und i an denk felher hab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Mi Jan 22, 2014 5:42 am

Heilige Liena o.O i hätt dacht du hast gschrieben des is mal a Vorgeschmack .. i hab mi da jetzt auf a kurzes Werk mit a paar Schmankerl eingstellt, ned auf a fertig wirkendes Regelwerk der Pflanzen ^^

Hab i eigentlich was falsch verstanden als i dacht hab des Pythodingens wär a Lexikon für Pflanzen ^^ nachdems a Regelwerk über alle Anwendungsmöglichkeiten der Pflanzen, mit Ausnahme der Dekoration von Innenräumen, is :-D

Nachdem i des jetzt wahrlich nur überflogen hab.. Hast du vor einige Pflanzen Lexikonstechnisch in ein Botanisches Werk zu fassen? Oder bleiben die für lange Zeit namenlos?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Do Jan 23, 2014 6:10 am

Yoho!

Danke für s Lob. Eine Sache is Markus aufgefallen, de noch fehlt: Bekanntheitsgrade.


De Beispiel rund um Tenk und den Wirt ist so verwirrend, dass i es selber nimmer verstanden hab. I hab des noch mal neu gemacht.

@Raven
Erm ja, stimmt, da war ja nu a Regelwerk *gg*
Aber des is im Großen und Ganzen eh des, was ma uns schon ausgemacht haben.
Bis auf de Heilpflanzen.

Nein, du hast es net falsch verstanden. In erster Linie is es a Lexikon (und des is, was i gemeint hab, mit: nur ein Vorgeschmack; weil momentan nur a paar Pflänzelchen drin sind).
Aber i hab mir gedacht, dass weitere Pflanzenregeln a da am besten reinpassen. Beim Zoolexikon san a vorher so Regeln für Flammenodem und so drin. Nur dass es halt bei Pflanzen a bissl länger worden ist.

Was de letzte Frage angeht: Da kann ma net wirklich von überfliegen reden. Der hintere Teil is genau des, von dem du redest. Außer i hab di falsch verstanden. Und während der Regel-Teil abgeschlossen sein sollte, is der Lexikon-Teil gerade erst im Entstehen. Da soll noch richtig viel kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Do Jan 23, 2014 7:39 am

Is aber dann ah a bissl a Übersichtsproblem wenn de Regeln auf Seite 36 oder was auch immer plötzlich zum Lexikon werden :/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Fr Jan 24, 2014 2:51 am

Seite 21, wo des ganz große Kapitel "Die Pflanzenwelt Attarinths" anfängt...

Wie sonst hätt i des gestalten sollen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Fr Jan 24, 2014 5:34 am

bounce 

gute Frage.. kommt immer drauf an wie gewaltig des Werk letzten Endes wird.. bei ana zwei bis drei Seiten fassenden Zusammenfassung der Regeln so wie im Zoo siag i's eh ei ^^ da kann ma des gern so zaumstapeln.. aber wenn du 21 Seiten Regelwerk hast und dann nu kreativ gnua für mehr als a Seite Pflanzen bist.. dann wirds irgendwie verwirrend.. da wärs vll sinnvoller sie aufzutrennen so wie bei de Dämonen wo des Regelwerk zur Beschwörung in Feuer und Stab is und de Dämonen in am eigenen File Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   Fr Jan 24, 2014 6:52 pm

nachdem regeln und pflanzen zaumkehren, würd is in einem dokument lassen. Weil meistens muss ma eh was in de regeln nachschaun und dann hat ma glei beide sachen beieinander. Außer des Lexikon wird wirklich zu am fetten lexikon -> dann würd is trennen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anmerkungen zu Updates   

Nach oben Nach unten
 
Anmerkungen zu Updates
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Durchgeführte Updates + geplante Updates
» News und Updates
» Aussprache! Update! 6 Oktober
» [News & Updates]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Morhall :: Updates-
Gehe zu: