Morhall

Nicht mal Orpheus kommt hier noch weg!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kleine Verbesserungsvorschläge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Mo Mai 27, 2013 9:56 am

Nachdem Beherschungsmagie und Gedankenlesen bereits verwandte Fertigkeiten sind, sollten ah Hellsicht und Sphärenblick zu verwandte Fertigkeiten gändert werden. Programmiertechnisch is ja (fast) immer der selbe Zauber nur mit am anderen Anwendungsgebiet xD.

Eventuell kunnten ah de Erzmagiezweige verwandt sein. Da musst awa selba entscheiden, obst du verwandte Erzmagiezweige magst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Sa Jun 15, 2013 5:42 am

Yo, Leute!

Ich bin aus meinem Tiefschlaf erwacht! Die Erratierung kann weitergehen!
Ich hab jetzt alle hier vorgeschlagenen Sachen eingearbeitet. siehe

http://morhall.forumieren.com/t15-newsletter#432

Ahja, noch was: Längere Diskussionen bitte in einen eigenen Thread austragen!

So wie z.B. diesem neuen:
http://morhall.forumieren.com/t26-schmerzen#434

Cheerio

I'M BACK!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Mo Jun 24, 2013 5:39 pm

Bei Zauberschilden



Feuer und Stab schrieb:

-       + 0, wenn es eine einfache Fläche ist (Kreis, Rechteck, …), + 1, wenn es eine komplexe Fläche ist (Dodekagramm, Form einer Zeichnung), 2, wenn komplexer (Ikosaeder, ein menschlicher Körper, der Kadaver des Karnickels, das im Kapitel „Geistige Kämpfe“ gegrillt wurde, …)
-       + 1, wenn es sich in die dritte Ebene erstreckt (Kugel, Quader) … hier ist jedoch nur die Oberfläche der Schild; auch dieser Schild ist zweidimensional (insgesamt +3, wenn eine sehr komplexe, dreidimensionale Fläche nachgezeichnet werden soll)




Ikosaeder, ein menschlicher Körper, der Kadaver des Karnickels erstrecken sich alle in die dritte Ebene. Daher müssten diese Beispile beim nächsten Punkt eingeordnet sein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Di Jun 25, 2013 4:45 am

Also ich weiß ja ned ob des echt so gemeint sein will Laughing

Bei Beherrschungszaubern..

Die Verbindung


Mit der eigentlichen Zauberprobe wird die Verbindung hergestellt.
Bei der Erstellung des Zaubers muss der Magier entscheiden, welche Macht er wählt (Komplexität und Magiezehrung sind wie üblich so hoch wie die Macht). Er darf das selbst bestimmen. Je höher die Macht, desto leichter gewinnt der Magier Kontrolle über sein Opfer. Im nachfolgenden geistigen Duell ist es so wie üblich: der Beherrschungsmagier wirft W10 + (GE+Macht)/2, das Opfer W6 + GE + MR. Du wirst sehen, dass so ein Beherrschungszauber schon eine sehr hohe Macht haben sollte, um entzaubert werden zu können.


Also i bin ja überzeugt davon, dass mächtigere Zauber schwerer zu entzaubern sind ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Di Jun 25, 2013 6:25 am

Cool, danke für die Vorschläge, kommen gleich am Samstag ... nachm Rauschausschlafen ... dran.
[Edit: WTF!!! hab i da für an Scheiß gschriem????]

@Gründervater: Bitte Kleine Verbesserungsvorschläge auch hier posten, und net bei Schnelle Fragen, Schnelle Antworten! Thx
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Di Jun 25, 2013 9:04 am

ups ... da hab i zu wenig gschaut in welchem thread i gepostet hab. Werd nächstes mal wieda mehr acht geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Mo Jul 22, 2013 4:01 pm

Hab da mal a kleine Frage.. is kaufmännisches Runden ned für gewöhnlich wenn man bei einer 5, 6, 7, 8, 9  als wegfallender Dezimalstelle aufrundet?

Weil: Der Meister lässt eine Aufmerksamkeitsprobe auf In und Nachtsicht würfeln. Der Charakter hat In: 14, Nachtsicht: 11 und Aufmerksamkeit: 7. Der Durchschnitt aus 14 und 11 ist (kaufmännisch gerundet) 12. Dazu 7 ergibt 19. Er darf also höchstens 19 würfeln, wenn die Probe nicht erleichtert (oder gar erschwert) wird. Da der Höllenhund nicht allzu unauffällig ist, erleichtert der Meister die Probe um 4, sodass sie bis 23 gelungen ist.

Bei mir ergibt so eine kaufmännische Rundung nämlich 13 ned 12 ;-)

Zu finden im: Eisenschädel unter dem Kapitel: Die Fertigkeitsgruppen und die Basisfertigkeiten (Bei Open Office Seite 11..)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Mo Jul 22, 2013 4:15 pm

Gleich noch ein Fehler einige Zeilen weiter unten ;-)

Leyla sollte meines Erachtens nach auch weiterhin eine Frau sein..
Weswegen ich vorschlagen würde, dass in der fünften Zeile des Beispiels nicht er den Wert erreichen muss, sondern sie ;-)

(Gw+In)/2 + Tanzen-Wert - 5… das ist der endgültige Wert, den er erreichen muss!

Noch ein kleiner Fehlerteufel ist bei Optional: komplizierte Berechnungen..

Anstatt von einem Fertigkeitswert, kann auch der Durchschnitt aus mehreren genommen werden. So würde bei mir ein Geweihter, der eine Messe liest, den Durchschnittswert aus Bekehren und Führung (Reden halten) ablegen. Und würde sich ein Held verkleiden und versuchen, einen Gardisten dazu überreden, dass er wichtig genug ist, um Eintritt zu bekommen, würde ich sogar Verkleiden, Schauspiel und Überreden heranziehen, wobei Schauspiel doppelt so stark vertreten wäre (also Wert = ((Schauspiel *2) + Verkleiden + Überreden) / 4).
Das kannst du regeln, wie du magst.

In dem rot markierten Satz würde ich ein "zu" zwischen dazu und überreden platzieren :-)


Übrigens kommt bei folgender Rechnung:
(((3,7+2)*2)³ - sqr(16²+9²))
nicht 1463.1864402493143
sondern 1463,1864402493141807015082804813 ~
1463,1864402493142 raus ;-) Kopfrechnen is wohl doch ned dei Stärke Hrmhrm ;-)


Kleine(r) Fehler bei Optional: Meisterliche Erfolge und Fatale Misserfolge:

Fallen gar zwei 1en oder zwei 20en ist eine wahrlich Meisterlicher Erfolg oder aber ein, sehr oft tödlicher, wirklich Fataler Misserfolg passiert.

Vorschlag:
Fallen gar zwei 1en oder zwei 20er ist ein wahrlich Meisterlicher Erfolg oder aber ein, sehr oft tödlicher, wirklich Fataler Misserfolg passiert.


Unter den Gruppenfertigkeitswerten sind mir auch noch zwei Fehler und ein etwas versteckter Hinweis unter gekommen..

1) Ein Gruppenfertigkeitswert darf nie höher sein als die Hälfte des Durchschnitts aller Basisfertigkeiten dieser Gruppe. Diese Regel ist unumgänglich.

Wenn man es nicht weiß kanns leicht passieren, dass man die Zusatzfertigkeiten dazurechnet weil das Wort Basisfertigkeiten schnell überlesen wird.. is aber ned so tragisch..

2) Der Durchschnitt dieser Fertigkeiten ist (1+6+5+2+5+3+2+2+0)/9 = mehr als 2 (2+8/9 genaugenommen). Der GFW darf nur halb so groß sein, also höchstens 1.

Ich vermute der Wert in der Klammer: (2+8/9 genaugenommen) soll (2.89 genaugenommen) heißen, oder?

3) Wenn er nun die Zusatzfertigkeit Wahrnehmung (die zu Körper gehört) auf 1 hat, darf er noch nicht vom GFW profitieren, weil er für je 2 Punkte vom GFW profitiert. Wenn er Wahrnehmung auf 2 erhöht, setzt der GFW an, er hat also effektiv Wahrnehmung: 3.

Wenn ich mich nicht irre gibt es die Fertigkeit Wahrnehmung nich mehr ^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Mi Jul 24, 2013 7:20 am

De Änderunge bezüglich Aufmerksamkeitsprobe und Tanzbeispiel san im meiner Version von Stahl und Verstand ah nimma enthalten, obwohl es jetzt schon a Zeitl nimma aktualisiert hab

AlexanderSilberstein schrieb:
2) Der Durchschnitt dieser Fertigkeiten ist (1+6+5+2+5+3+2+2+0)/9 = mehr als 2 (2+8/9 genaugenommen). Der GFW darf nur halb so groß sein, also höchstens 1.

Ich vermute der Wert in der Klammer: (2+8/9 genaugenommen) soll (2.89 genaugenommen) heißen, oder?
2+8/9 san genau 2.89
also is da ka Änderung notwendig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Fr Jul 26, 2013 8:59 am

Anonymer Gründervater schrieb:
De Änderunge bezüglich Aufmerksamkeitsprobe und Tanzbeispiel san im meiner Version von Stahl und Verstand ah nimma enthalten, obwohl es jetzt schon a Zeitl nimma aktualisiert hab

AlexanderSilberstein schrieb:
2) Der Durchschnitt dieser Fertigkeiten ist (1+6+5+2+5+3+2+2+0)/9 = mehr als 2 (2+8/9 genaugenommen). Der GFW darf nur halb so groß sein, also höchstens 1.

Ich vermute der Wert in der Klammer: (2+8/9 genaugenommen) soll (2.89 genaugenommen) heißen, oder?
2+8/9 san genau 2.89
also is da ka Änderung notwendig

Des is creepy...

Habe im Wesentlichen alle diese Fehler korrigiert. Danke vielmals!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Fr Jul 26, 2013 4:36 pm

Naja jetzt is mei Version ja auch auf dem Stand auf dems sein sollte.. i hoff des war ein einmaliges Ereignis ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Fr Aug 02, 2013 4:50 am

So i hoff mal, dass dei aktuellstes Stahl und Verstand in da Dropbox hängt.. da kommt nämlich Wahrnehmung nu immer vor ;-) hab gestern beim gemeinsamen Generieren mitn Markus entdeckt, dass des nu unter Zusatzfertigkeiten aufgeführt is ..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Di Aug 06, 2013 3:42 am

i aktualisier gach
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Mo Aug 19, 2013 6:30 am

Giftregeln durchgelesen und für gut befunden, so weit wie sie bisher ausgearbeitet sind :-)

Fehler:

Auffälligkeit des Gifts.. les den Satz mit dem Erschweren numal..

Keine Geschmack/Geruch o.O du sprechen gute Deutsch gelernt bei Yoda du hast?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Mi Sep 25, 2013 1:55 pm

Hab grad zehn Minuten Zeit gefunden und den Eisenschädel und Feuer und Stab korrekturgelesen.. hier die Fehler ;-)

Eisenschädel

Charisma
vierter Satz: und stellt dir vor... und stell dir vor..

Intelligenz
dritter Satz: Erinnerungensleistungen... Erinnerungsleistungen..

Magieresistenz
dritter Satz: Im weltlichen Bereichen... In weltlichen Bereichen..
vierter Satz: oder der Festigung eines eisernen Willen... oder die Festigung eines eisernen Willens - oder - oder die Festigung seines eisernen Willens..

Mut
vierter Satz: Bei körperlichen Eigenschaften, C, Im, In oder Iz... Bei körperlichen Eigenschaften, C, In oder Iz.. [Imposanz ist ja jetzt Körperlich Wink]

Selbstbeherrschung
zweiter Satz: all das fällt unter den Bereicherung der Sb... all das fällt unter den Bereich der Sb..

Respekt: Die Fußnote wegen deines Rundungsfehlers bei den Fertigkeitsproben allgemein ^^ genial ;-)

Flexibler Umgang mit Basis- und Zusatzfertigkeiten
fünfter Satz: oder der Gestaltwandler Raven, der stets in Tierform lebt, Feuertechnik raufbringen müsste, wenn er gut in Wildnis sein würde... wenn er gut in Wildnis sein will..

Die Komplexen Fertigkeiten
MagieresistenzK ... brauch wohl kaum was dazu sagen oder?

Der Angstfaktor
Bratak hat Imposanz 18... spinnst er hat 22 ^^

Feuer und Stab
Steigerung von Geistigen Eigenschaften
erster Satz: bei Imposanz kann man sich aussuchen, ob sie als körperlich oder geistig zähl... ist jetzt zwingend Körperlich!?
Charisma Imposanz (bei erhöhen von Charisma sinkt Imposanz ist glaub ich nimmer möglich..)

Geistige Kämpfe
Das Duell: GE (der Durchschnitt der Geistigen Eigenschaften C, Im, Iz, In, M und Sb).. wohl eher C, Iz, In, M und Sb.. Mr nicht da sie sonst ja doppelt zählen würde..
Ebenfalls bei das Duell: W10 bleibt W10? Immerhin ist der Magiewiderstand weitaus niedriger geworden..

Und eine abschließende Frage.. gibt es den Magiewiderstand als solchen noch?
Ich hab gerade gelesen wie man die Magieresistenz umgehen oder überrollen kann und davor, dass man bei einem Duell nur die GE nimmt.. Verwirrt!!

Have Fun lol! 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Mi Sep 25, 2013 2:01 pm

Geschlechtermodifikatoren bei Nachwuchs gefunden und mich gewundert, dass im Stahl und Verstand nichteinmal darauf hingewiesen wird,... ich hoffe jemand mit null Ahnung findet diese dann auch :-)

Der Punkt GW für Frauen wurde für gut befunden und akzeptiert obwohl ich sehr gute Parcoursläufer und Gelenkige Männer gesehen habe ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Do Sep 26, 2013 2:18 pm

Sehr gut! Vielen Dank!

Vor allem de Bereicherungen haben mi echt an Schmunzler gekostet ;-)

Ich habe sämtliche deiner Anregungen umgetragen (wenn a net immer so, wie du es vorgeschlagen hast; z.B. hast regelmäßig Empathie vergessen)

Zu deinen beiden Fragen:
Ja, W10 bleibt W10. Man muss sich in der Regel selbst einige Punkte Macht abzweigen, um die MR-Barriere zu umgehen bzw. überrollen, sodass die Zauber auch weniger Macht haben. Das sollte sich einigermaßen ausgleichen.

Magiewiderstand gibt es noch: (GE+MR)/2

Die Senkung von MR beim Umgehen oder Überrollen betrifft explizit nur die eine Probe zum Überwinden der MR, NICHT den Magiewiderstand.

Bzgl der Parcoursläufer: Es gibt auch sehr schnelle Läuferinnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Do Sep 26, 2013 2:31 pm

Empathie vergessen is gut gesagt ^^ I hab dabei ned nachgedacht... de Korrektur war nur zum Hervorheben des Fehlers gedacht :-)

De Bereicherungen waren ned nur dir an Schmunzler wert ^^

Und zu deinen beiden Antworten auf meine beiden Fragen stelle ich nun zwei Fragen ^^

Heißt des mit dem Abzweigen der Macht um die MR zu umgehen, dass jeder Zauber erst einmal an der Geistigen Barriere also der MR vorbeikommen muss um überhaupt zu gelingen und man erst danach de übrlichen Dinge macht zB Würfeln gegen MW?

Ich hoffe, dass sich des wirklich ausgleicht.. will ned plötzlich an Bratak unter am Beherrschungszauber sehen nur weil sich de MR erhöht hat xD klingt schräg oda?

Und wegen der Läuferinnen.. schnell sans sicher Wink und wie gesagt i bin ja deiner Meinung ^^ a Frau is gelenkig beweisen sie auf weichen Matratzen oft genug ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Fr Sep 27, 2013 10:18 am

fast

Bei zB an Beherrschungszauber wirft man
1) de normale Zauberprobe. Gelingt der Zauber net, is der Rest schon vorbei.
2) de Probe gegen de Magieresistenz. Sonst ist der Zauber zwar gelungen, aber abgewehrt.
3) den geistigen Kampf - das ist ja ein Bestandteil des Zaubers

Ob es sich re vera ausgleicht, wird sich ergeben. Ich hoffe schon... Im Grunde wird es so sein, dass risikofreudige Beherrschungsmagier (mit Glück) a Chance mehr haben, auch harte Gegner zu knacken, dafür gibts a zusätzliche Hürde für sicherheitsbedachte Magier. Es wird also Magie ein wenig unberechenbarer. Ob das gut ist, wie es sich aufs Spiel auswirkt und ob es das Balancing in Gefahr bringt, das wird sich hoffentlich bald zeigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Sa Sep 28, 2013 12:41 pm

Na da bin i ja mal gspannt...

Hab übrigens eine Frage oder eher einen Vorschlag, de Manaattacken bei den Oriel Priestern betreffend..

Und zwar läuft des ja momentan nach folgendem System: (10+2^x)*7 Ep wobei x = der Wüfel für den Essenzschaden den man dem Gegner antut ist..

Was ja logischerweise bedeutet, dass es scheißegal is wie hoch de MR des Gegners is, jeder Körper bekommt annähernd gleich viel Schaden.. mein Vorschlag also.. schau mal drüber und mach was, dass der Wert wieder etwas statischer wird.. also kein Würfelwurf für den Schaden.. dafür aber eine Probe ob er bei der MR vorbeikommt.. oder ein Schadenswurf wie wir ihn kennen (ES - MR) /2 = Tatsächlicher Schaden.. und dafür die Formel zur Berechnung des Schadens anpassen.. find es momentan nämlich ned so prikelnd.. Stell dir vor du haust auf einen Charakter der das Mana nur so durch sich gleiten lässt und danach auf einen Char wie Khesotep (Gibt auch Chars die kein Mana austeilen Wink um der Resistenz ihr Argument zu nehmen... ) Zusätzlich (ist mir erst jetzt eingefallen) wäre es vll kein Fehler MR umzubenennen und zwar in Sphärenresistenz oder dergleichen und die Resistenz vll auf weitere Sphärenkräfte zu erweitern... auch wenn man da dann ziemlich herumschupfen müsste.. aber warum soll ein Mensch keine natürliche Resistenz gegen Chaos oder Sakrales aufweisen können? LG und überleg dir's mal durch :-) {Und fürchte dich vor der Arbeit einer weiteren Errata ^^}
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Sa Sep 28, 2013 1:55 pm

Mir gefallen deine Ideen in letzter Zeit immer besser!

Dafür, es statisch werden zu lassen, find i aber momentan kane guten Argumente. Jeder Schadenswurf in DET wird mit einem Wx gewürfelt. I seh net wirklich an Grund, warum's ausgerechnet bei Manaattacken anders sein soll. Was i aber bei Manabälle schon gemacht hab und auf ähnliche Angriffe ausweiten möchte, ist, dass der Schadenswiderstand net Z oder GE ist, sondern die MR.
Was meinst da dazu?

Alternativ könnt ma a machen, dass a richtiger Schadenswurf gewürfelt wird. Dass i zB a Verwundung von Kraft + 2x - MR würfel. Also bei Kraft: 15 und x=3 und MR: 12 würd i zB an W5 würfeln. Gegen Käsebrot farao  (sag ma mal MR: 24) wärs a W0.

Dass MR (unter diesem oder einem präziseren Namen) aber auch gegen andere Kräfte gelten kann und soll, finde ich aber nicht unvernünftig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Sa Sep 28, 2013 3:51 pm

Mir gfallen meine Ideen in letzter Zeit ah ganz gut xD..

Statisch war nur der Erste Vorschlag.. beim Zweiten wärs ein dem Regelwerk entsprechender standart :-) den du mit deinem Bsp verfeinert hättest :-D also akzeptiert von mir.

Ahja und Odin würde gegen Khesotep somit W5 ES machen ^^ aber ein Oger mit x5 darf das auch ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Mo Sep 30, 2013 1:19 pm

wie geht des?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Mo Sep 30, 2013 2:03 pm

(K+2x-MR)/2=ES
(23+10-24)/2=5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   Di Okt 08, 2013 3:21 pm

(K+2x-MR)/2 find i ah besser als wie Wx schaden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kleine Verbesserungsvorschläge   

Nach oben Nach unten
 
Kleine Verbesserungsvorschläge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» kleine schritte
» Kleine Überraschungen
» kleine aufmunterung zwischendurch :-)
» Nala - meine süße, kleine Löwin ^^
» Deutscher Bundestag Drucksache 18/1444 18. Wahlperiode 15.05.2014 Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Fraktion DIE LINKE

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Morhall :: Regeldiskussionen-
Gehe zu: