Morhall

Nicht mal Orpheus kommt hier noch weg!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Schmerzen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Schmerzen?   Sa Jun 15, 2013 5:44 am

Was sagen die anderen (der andere?) zu folgendem Thema (will erst Meinungen hören, bevor i meine dazu gib):

Anonymer Gründervater schrieb:
Als Duradram is ma bei 5 Schadenspunkte kampfunfähig, weil ma zu starke Schmerzen hat. Darum können auch Krieger mit SU weiterkämpfen, weil sie den Schmerz net so stark spüren. De 5 Schadenspunkt bringen also 4 Punkte aufs Wundkonto, was zu Anab -4/-4 führen würde (wann ma nu weiterkämpfen könnte).

Wann ma jetzt awa 3 mittlere Wunden abbekommen hat, bekommt ma 6 Punkte aufs Wundkonto, was zu Anab -6/-6 führt. Der Kämpfer is trotzdem in der Lage weiterzukämpfen. Regeltechnisch bedeutet des, dass de 3 Wunden mehr Schmerzen verursachen als wie de sehr schwere Wunde. Obwohl der Krieger regeltechnisch mehr Schmerzen hat, kann er weiterkämpfen.

Außerdem könnte man vermuten, dass a Schmerzzauber, der 4 Punkte Realität hat, zur Kampfunfähigkeit führt. Der Zauber erzeugt de selbe Einschränkungen wie eine sehr schwere Wunde.


Mir is schon klar, dass ma des net so einfach betrachten kann. Awa regeltechnisch Gesehen schauts so aus.

Schießt los!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Mo Jun 24, 2013 8:41 am

i find es sollt auch a grenze geben, ab der ma (fast) handlungsunfähig ist. A sb(20) -Reälität/2 probe is net umbedingt de beste lösung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Mo Jun 24, 2013 1:30 pm

Stimmt, ja. I befürcht, i muss des ganze Schmerzsystem mal grundlegend überdenken *sigh*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Di Jun 25, 2013 4:34 am

Na du hast ja bald mehr wie genug Zeit xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Di Jun 25, 2013 6:16 am

Kommt euch der Gedanke eigentlich sehr befremdlich vor, dass eine Gliedmaße so weh tut, dass es zwar insgesamt weniger weh tut wie zwei kleinere Wunden, aber trotzdem die eine SO weh tut, dass man sie nicht mehr belasten kann/will?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Di Jun 25, 2013 7:42 am

Der Satz is so irritierend, dass i ma statt Gliedmaße und sie, das Wort Arm eingesetzt hab ^^ ähm.. i möcht mal anmerken i hab nu nie so starke Schmerzen ghabt wie bei einem absolut kaputten Zahn oder dem entzundenen Blinddarm.. auf Gliedmaßen is mein Schmerzerfahrungsschatz auf eingeklemmte Nerven im Knie beschränkt Wink
Nun aber zu deiner Frage.. du redest ja freilich von dem Scherzproblem das vom Gründervater weiter oben beschrieben wurde.. Seh ichs richtig wenn deine Frage darauf abzielt, dass fünf Schadenspunkte ned zur generellen Kampfunfähigkeit sondern lediglich zur Gliedmaßenkampfunfähigkeit führen sollen?

I kenn wie schon gesagt keinen schlimmeren Schmerz als Nerv im Knie, ja da will man sein Knie nimmer belasten.. i glaub man schaffts auch ned wenn man SB 20 hat.. wenn ma sich des jetzt gegenüber dem Schmerz des kleinen Zehs am Kastenrand, oder dem Schmerz des, dein Pferd tritt auf deinen Fuß und dreht den Huf noch wiehernd, oder einer Schweren Prellung am innenknie wegen anfliegendem Sessel, anschaut, würd i beinhart sagen, der Schmerz des Nervs tut mehr weh..
i bin also der Meinung, wenn ma wegen Schmerzen etwas nimmer belasten kann oder will dann is des ah der höchste Schmerz generell.. nedamal die drei beschriebenen Szenarien zur selben Zeit san so schmerzhaft wie der Nerv.. weil sich der Schmerz ned aufsummiert sondern eher einfach nur a weng nerviger wird..

Fazit: Scheiß Schmerzen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Di Jun 25, 2013 9:35 am

kleiner Input zu Schmerzen aus meiner Krankheitsgeschichte Very Happy:
Oft tun kleine Wunden (z.B. bei am Blatt papier gschnitten, Zeh beinem kasten gestoßen) deutlich mehr weh als wie eine größere Wunde. Ich nehm mal an, dass das mit dem Schock zusammenhängt. De stärksten Schmerzen hatte ich bisher bei "Verletzungen", wo der Schmerz und die "Verletzung" nach ein paar Minuten bis halben Stunde wieder verschwunden sind. Beispiel dafür wären Krampf, Prellungen, Verletzungen an Fingern und Zehn. Bei diesen Verletzungen war ich immer für kurze Zeit (beim Krampf etwas länger) handlungsunfähig (im sinne von: konnte nicht mehr das machen, was ich gerade machen wollte). Bei einem Krampf kommt vermutlich eine Schutzreaktion des Körpers hinzu, die ein Benutzen des Körperteils verhindert.
Bei meinen anderen Fußballverletzungen hatte ich üblicherweise kaum Schmerzen. Der Körper verhindert aber automatisch das man ein verletzes Körperteil zu stark belastet. Nur bei stärkeren Bänderverletzungen begannen meine Füße ein paar Stunden nach der Verletzungen zu schmerzen.

Hab mir noch mal die 2 Wunden Thematik durch den Kopf gehen lassen:
Mir kommt vor, dass 2 Wunden niemals soviel Schmerz bereiten wie eine einzige heftigere Wunde. Eine zweite kleine Wunde vergrößert den Schmerz der ersten Wunde nur sehr gering. Die Erschwernis von zwei kleinen Wunden kann/könnte aber durchaus mit einer großen Wunde mithalten.

Daher würde ich die Regeln für Verwundungen im Kampf und Schmerzzauber trennen, weil bei Wunden zusätzliche Einschrenkungen hinzukommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Di Jun 25, 2013 5:33 pm

Witzig wie unterschiedlich man Schmerzen wahrnimmt ^^ bei mir san selbst Verletzungen wie an nem Blatt Papier schneiden, nie so schmerzhaft wie fucking Blinddarm und beschissener Nerv :)musste de beiden Schmerztypen einfach beleidigen weil so weh duat sonst nix bei mir ^^ nedamal a Zahn der kurz vor der Wurzelbehandlung steht..

Allerdings bin i derselben Meinung, wenn i in Gründervater denn richtig verstanden hab, dass zwei Wunden selten so schmerzen wie eine.. ergo auch in Sachen Behinderung durch Schmerz ned so massiv ausfallen mögen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Mi Jun 26, 2013 3:33 am

Kann i des grad so zaumfassen, dass ihr findet, dass 2 Mittlere Wunden weniger Einschränkungen liefern sollten wie 1 Schwere?

@Gründervater: Kampf-Schmerzenregeln und Zauber-Schmerzregeln SIND bereits getrennt ^^ Du warst der, der dafür argumentiert hat, sie gleich zu behandeln ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Mi Jun 26, 2013 6:11 am

@Volker: Wollt eigentlich nur a Diskussion anstoßen. Gelegentlich will ma ja mal des Regelwerk in seine Grundfesten erschüttern Very Happy

Hab awa bereits eingsehen, dass da kein einfaches einheitliches Regelwerk geben wird.

Momentan bringen 2 mittlere Wunden -5/-5 Erschwernis und eine schwere -3,5/-3,5. Wenn ma SU hat -4/-4 bzw -3/-3. I find sie sollten annähernd de gleiche einschränkung ausweisen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Fr Jun 28, 2013 6:10 am

Warum genau noch mal sollen 2x3=6 SP genausoviel 1x4=4 SP anrichten..?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Sa Jun 29, 2013 4:54 pm

Weil eine Schwere Wunde mehr schmerzt wie zwei Mittlere.. vermute ich mal :-D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Schmerzen?   So Jun 30, 2013 4:28 pm

Geh ma mal a bissl von de Bezeichnung weg und betrachten de Zahlen de dahinter stehen. Wir haben einmal 4 SP und einmal 6 SP, allerdings auf 2 Wunden aufgeteilt.

D.h. nehmen wir an, ich füge Dir einmal eine Wunde zu, die derart schwer ist, dass zwei weitere Wunden dieser Art reichen würden, dass du sofort kampfunfähig bist.

Nun nehmen wir an, ich füge dir (nachdem du wieder gesund bist), ZWEI Wunden zu, die so schwer sind, dass, wenn ich dir noch mal zwei solche Wunden zufüge, du ebenfalls kampfunfähig bist.

Also so rein vom Gefühl glaub i, dass ma des erste lieber wär, weils nach weniger Aua klingt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Mo Jul 01, 2013 5:54 am

Nehmen wir mal an ich würde deine Annahmen grad verstehen.. Na sorry aber i verstehs ned.. weil de Sätze kan Sinn ergeben so meiner Meinung nach..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Mo Jul 01, 2013 1:10 pm

Meiner Erfahrung nach tun schwere wunden net so weh, wie leichte. Awa trotzdem schränken schwere wunden a person mehr im handlungsspielraum ein.
Hab ma nie an knochen brochen oder a bandl grissen. Daher hab i nie schlimme verletzungen ghabt.

Damit will i sagen, dass de einschränkungen von wunden net nur mit schmerzen zu tun haben.

zu der 2 wunden thematik: i find, dass de erste wunden an deutlich mehr einschränkt, als de zweite. Daher find i es sinnvoll, dass eventuell a regel eingführt wird, was des berücksichtigt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Mo Jul 01, 2013 5:40 pm

I will ja jetzt nermd de Laune vermießen.. aber des ganze soll ja einfach, überschaubar und realistisch sein oda.. I mein i bin im Gründervater seiner Meinung.. i hab mi zwar selbst ah nie schwerer verletzt.. aber egal wie weh es tut, es gibt einfach Wunden de an mehr einschränken obwohls ned so weh tun einfach weil da Körper an der Stelle kaputt is.. Daher sollten ma mal gut überlegen ob wir hier wirklich über Schmerzen diskutieren wollen, oder auch über den Rest drum herum..

Hats mal wer gschafft sich zweimal an ner Seite Papier zu schneiden.. vll weiß derjenige dann ob es mehr weh tut wenn ma sich des erste Mal schneidet oder obs immer gleich weh tut..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Di Jul 02, 2013 6:11 am

I weis nur, dass fast ka unterschied zwischem an und zwa krämpfe is
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Do Jul 11, 2013 3:16 am

Also i finds definitiv schlimmer, Kopfweh UND Kreuzweh zu haben, als nur Kopfweh. Und wenn i Zahnweh a nu hab, dann is der Tag sowieso erledigt...

Aber was genau ist eigentlich das Problem? Das Gewebe selbst wäre an sich extrem belastbar, wie man immer wieder sieht, wenn wer unter totalem Schock steht und sogar mit gebrochenen Gliedmaßen weitertut, seine Hand aufklaubt und zum Krankenhaus trägt (natürlich mit der anderen Hand...) und dergleichen mehr. Also wenn man wirklich immun gegen Schmerz ist, kann der Körper extrem beansprucht werden.

Wenn Du in DET Z Schaden an einem Gliedmaß bekommst, ist es nicht mehr brauchbar. Darunter nur, wenn Du wirklich gar keine Schmerzen fühlst. Kommt euch das unrealistisch vor?

Ich seh auch das Problem mit 2 Mittlere vs. 1 Schwere Wunde nicht so eng. 2 Mittlere verursachen mehr Ablenkung, weil es mehr Schmerzen ist - großflächige Wunden tun noch mal sauweh (schon mal wer Verbrennungen erlitten? Da macht die Fläche einen massiven Unterschied aus). Wenn man allerdings eine Schwere Wunde (bei 0 SR) bzw. eine Sehr Schwere Wunde (bei 1 SR) bekommt, gesellt sich ein anderes Problem dazu. Unter Belastung wird der Schmerz so intensiv, dass man lieber nachgibt, als sich das anzutun.

Unlogisch?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Do Jul 11, 2013 3:46 am

Wenn i mal so frei sein darf.. was soll SR sein.. dei letzter Satz ergibt kan Sinn solang i ned weiß was du damit ausdrücken willst o.O Schmerzresistenz? Schweres Rheuma? Saurer Regen? Ich mein Schmerzresistenz macht freilich den meisten Sinn, aber es gibt Schmerzresistenz 0 ned, außer bei Elfen glaub i ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Fr Jul 12, 2013 10:39 am

Du hast es erkannt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Fr Jul 12, 2013 12:35 pm

Schmerzen = Scheiß Thema :-D irgendwie hat jeder recht.. i glaub wir lassens lieber so wie's is weils übersichtlicher is.. ganz korrekt wird des sowieso ned werden.. denk ich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Fr Jul 12, 2013 12:41 pm

seh ich eigentlich ähnlich...
I les mi übrigens grad in den Gift-Thread grad rein und hoff, in absehbarer Zeit Regelvorschläge bringen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Di Jul 23, 2013 5:43 am

De momentanen regeln san ziemlich gut. Perfekte regeln wird ma sowieso net zaumbringen.
Sinnvoll würd i halt bessere regeln für schmerzzauber finden. A person mit niedriger Z und/oder Sb sollt bei am schmerzzauber kampfunfähig sein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Schmerzen?   Mi Jul 24, 2013 2:09 am

Da schliaß i mi im Gründervater an, Schmerzzauber dürfen bei schwächeren ruhig a gewaltige Wirkung haben..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schmerzen?   

Nach oben Nach unten
 
Schmerzen?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Selbst der Tod scheidet uns nicht!
» Aelia Göttin der Schmerzen
» Die Liebe kann auch schmerzen....
» Meine Hoffnung auf wertvolle Hilfe und ggf. A....tritte!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Morhall :: Regeldiskussionen-
Gehe zu: