Morhall

Nicht mal Orpheus kommt hier noch weg!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gestaltwandlerdruiden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Gestaltwandlerdruiden   Do Sep 12, 2013 3:13 am

Yo-ho, Leute!

Ich hab jetzt mal einen groben Regelvorschlag für de Gestaltwandlerdruiden online gestellt. Er is in der Dropbox unter dem Namen "Vorschlag Druiden". Genaugenommen unter "Vorschlagen Druiden" - k.A., wieso da 2 Buchstaben noch reingerutscht sind.

Erwarte eure Meinung!

Cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Do Sep 12, 2013 7:36 am

Kleiner Fehler:
Vorschlagen Druiden schrieb:
Is 2 drüber, daher +20 %.
Is 4 drüber, daher +20 %

Is de Reihenfolge nu immer Wuff -> Bär -> Waldele -> Lindwurm oder kann ma glei mitn Lindwurm anfangen?

Vorschlagen Druiden schrieb:
Ev. kann man auch Verwandlungsproben für besonders heftige Situationen verlangen.
Wann man schon an Wert von 0-20 hat, dann machats sinn, dass ma bei jeder Verwandlung a Probe machen muss. Da fehlt ma nu a Regelwerk zu der Fertigkeit (Proben, ..).

Des mit dem Senken und Erhöhen von de Einschränkungen (+C,Iz) daugt ma net. Bei de Elementaristen hingegen machts an Sinn.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Do Sep 12, 2013 11:40 am

Ja, Reihenfolge bleibt aufsteigend. Hätte geglaubt, i hätte Wuff auf WOlf ausgebessert, bevor i s online gestellt hab...

Warum gefällt da des mit de Einschränkungn etc net?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Do Sep 12, 2013 12:21 pm

Also de Kosten für de Verwandlungen san ja ziemlich wild durcheinander o.O Hätt ma dacht du willst des ganze einfach halten..

Wenn i des richtig verstehe gibz jetzt also pro Verwandlungsart eine Fertigkeit von 0 bis 20.. Und jede Fertigkeit hat ihre eigenen EP Kosten? Oder kostet der Wolf einfach 400 EP damit man ihn erlernt und ma unterteilt es nur hypothetisch für de Tiervernunft.. ned dass großartig an Unterschied machen würd ^^

Gut dass Tierstärke weg is!!

Bruder der Tiere is wieder komplett weg? Also bleibt die Verwandlungszeit wieder bei Z unterschied in Sekunden? Oder is die Verwandlungsdauer auch von der Fertigkeit abhängig?

Des kleine Zuckerl is ma a bissl zu kurz und bündig geschrieben da weiß i ned ganz genau wie du dir des jetzt vorstellst.. i kenn de Regeln zu Elementaristen also de Einschränkungen machen eh Sinn.. aber de Eigenschaften verwirren mi über alle Maßen.. und dass de dann gesperrt san, des kapier i nu weniger wasd damit meinst ^^

Sonst find ichs ned so schlecht.. vorallem de Prozentlösung gfällt ma besser wie de Pro-zwei-ein-Punkt-Regel..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Sa Sep 14, 2013 9:56 am

Aaaaalso. Zuerst mal danke!
e
Erklärungen:
ja, es gibt Fertigkeiten, de ma bis 20 steigern kann u de unterschiedlich teuer sind. Habs grad net da, aber i glaub, zb de Basisfertigkeit Wolf kostet 20 ep pro Punkt u Vierteldämon kostet 6 ep pro Punkt oder so. Über Verwandlungsproben ließe sich reden, eventuell könnte man de Verwandlungsdauer a da einfließen lassen. Theoretisch sollte de erste Verwandlung aber nach 20 ep schon gelingen können.

Zu dem mit de Einschränkungen. Die Idee is, dass du hergehen kannst, u z. B. sagen, durch de Vertierung sinkt dei Gefühl für Menschen. Dei C sinkt um 1 u du darfst sofort 70 ep für Druidenfertigkt verwenden. Dafür kannst C nimmer zurücksteigern.

Alles klar?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Sa Sep 14, 2013 5:55 pm

Des bedeutet dann ja, dass i erstens an Punkt C verlier und zusätzlich die Obergrenze für C ah nu erreicht hab oda? Schon a weng schräg ^^ aber irgendwie passend..

Naja Verwandlungsproben find i jetzt ned so toll.. möcht mal anmerken, dass dann ned nur de Verwandlung ned sicher gelingt, sondern sie auch schief gehen kann weil zum Beispiel das Tier in einem durchgeht und zusätzlich noch de Verwandlungsdauer a ziemliches Problem darstellen würd.. Nimmt man also zB an, dass sich da Raven in an Braunbären verwandeln will und de Probe für die Verwandlung verhaut is a im Arsch.. wenn er de Probe schafft und dann de Tiervernunft (i nenns mal beim alten Namen) verhaut is de Gruppe im Arsch.. oder er.. und wenn des ganze schnell gehen muss und i mi schon 7 Sekunden (von Mensch zu Bär geschätzt..) verwandle und es dann schief geht is des ziemlich böse.. außer du gehst her und sagst dass wenn ma de Bärengröße auf 20 hat eine 20 keinen Misserfolg mehr bedeuten würde.. dann wärs okay..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Fr Okt 04, 2013 4:11 am

Hab die neuen Regeln für Tierwehr online gestellt.
Comments?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Sa Okt 05, 2013 10:02 am

Prinzipiell ned schlecht.. aber warum zum Kuckuck soll man bei Tierwehr ned weitere Vorteile erlernen können o.O Immerhin sitzt da ein Mensch dahinter kein Tier..? Man kann ja sagen, dass gewisse Vorteile dann bei manchen Tieren ned funktionieren.. ZB.: WaS bei einem Eichhörnchen ^^ bessere Beispiele fehlen ma grad a weng.. ansonsten find i des ganze ned schlecht..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Mo Okt 07, 2013 10:45 am

Mach an Vorschlag. Wenn er gut ist, übernehm ich ihn.
I hab eher s Problem, dass für de meisten Fähigkeiten de Tierkörper net geeignet sind. I kann net am Auerochs Aerl geben, oder WaS. Viele verbieten sich auch von selbst - EvW oder iNKw - oder sind bereits geregelt - Z zum Beispiel.

Aber bin für Vorschläge offen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Di Okt 08, 2013 3:13 pm

Tierwehr:
de regeln gefallen mir. I würd awa zusätzliche vorteile erlauben (de gelten awa nur in menschen gestalt). alle anderen dürfen sich auch vorteile dazukaufen und warum sollt ma iNKW, EvW, Ko, .... in menschengestalt net bekommen.

Einschränkungen, C, ...:
De Regeln horchen se kompliziert an. Bei elementaristen daugt ma, dass de einschränkungen direkte auswirkungen auf de fähigkeiten haben. Awa einfach mehr ep bekommen find i doof.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Sa Okt 12, 2013 3:10 pm

Warum soll i den Vorteil nu mit weitere Vorteile in Menschengestalt anreichern?? Der hat ja schon den Vorteil, das man damit de Tiergestalt lenken kann, entsprechend soller in Menschengestalt a besser sein.

Des mit C usw. is gar net kompliziert. Du kannst es senken, um dafür deine Fähigkeiten zu steigern (genau wie bei de Elementaristen). Du kriegst dafür 25 % (oder was auch immer) mehr raus, dafür musst Hausnummer des Doppelte von dem, was du kriegt hast, zahlen, um es wieder zu entsperren. That's it.

De Sache is, dass es so fein 1:1 wie bei Elementaristen net geht (weil de versch. Gestalten unterschiedlichen kosten), drum des System, wo i EP als Während nimm. Was gfallt da dran net?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   So Okt 13, 2013 2:54 am

Thaha Volker dei Antwort verwirrt mich stärkstens o.O

Also des mit de menschlichen Vorteile find i im Stil bis 15 a Scheiße.. warum soll i nu mehr Nachteile in Kauf nehmen.. wenn da Vorteile für de Menschengestalt drinnen san, dann bin i gezwungen Vorteile zu erkaufen, de i im Regelfall niemals anwenden können werd.. Welche Gestaltwandler kämpft schon in Menschengestalt?

Dass man sich Vorteile dazukaufen kann de im Stil vll nu ned drinnen waren fänd i dennoch interessant, kann ja passieren, dass ein Gorilla in seinem Kampffertigkeitenpool keine iNKW drinnen hat weils zB übersehen wurde, es is aber möglich, für einen Menschen in Gorillagestalt, genau dies zu erlernen Wink mir fällt es zwar gerade schwer es genauer auszuführen, aber zB wäre es wohl auch bei vielen Tieren möglich sTs zu verwenden, und wenns a Einhorn is des einfach mit den Hufen dreck aufwirbelt xD.. besseres Beispiel fiel mit nicht ein Wink

Den Rest akzeptier i allerdings Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Mo Okt 14, 2013 3:43 am

"Wie Kämpfer aller anderen Kampfstile können auch Tierwehr-Kämpfer sich weitere Vorteile dazu kaufen (siehe Kapitel IV). Natürlich muss man im Einzelfall überlegen, ob diese zusätzlichen Vorteile in Tiergestalt auch Sinn machen. So kann ein Gorilla möglicherweise von iNkw profitieren, und manch ein Tier mag tatsächlich STs einsetzen können, einem Schwarzbären Agil zu geben oder in einem Auerochsenkörper E anwenden zu wollen, erscheint … anspruchsvoll."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Di Okt 29, 2013 12:27 pm

Ma muss se extra notieren, wass ma für Druidenfertigkeiten gesenkt hat. Damit ma net übersieht, dass ma mehr zahlen muss zum steigern

A Ep Währungssystem is extrem anfällig für Tricks um ep zu schinden (egal ob ma des bewusst oder unbewusst macht)

für mich persönlich:
extrem zach zum notieren. Weil i genau dazuschreib, was wieviel kostet. Dann kann ma bei Regeländerungen des einfacher und fehlerfrei umrechnen.

Vorschläge:
De Druidenfähigkeiten einfach a bisi billiger machen. Dann kannst dazu schreiben, dass Druiden oft solche Einschränkungen haben und de meisten Spieler halten sie dann dran. Oder ma macht so was wie bei de Elfen. Wo ma mehr ep bekommt awa dafür a paar einschränkungen auswählen muss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 767
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   Di Okt 29, 2013 12:38 pm

Okay, is auch in Ordnung. Dann werd i des einfacher halten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gestaltwandlerdruiden   

Nach oben Nach unten
 
Gestaltwandlerdruiden
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Morhall :: Regeldiskussionen-
Gehe zu: