Morhall

Nicht mal Orpheus kommt hier noch weg!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 EXP VS. Learning by Doing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Mi Jan 22, 2014 5:27 am

Schreib lieber ned hin wie viele SV pro EP du da sinnvoll vorstellst ^^ sonst kommt nu wer auf die Idee, dass ma auch de alten Charaktere hochrechnen könnte xD .. siagst zu spät is schau passiert ;-P

I muss zugeben i seh keine Nachteile in dem System.. wenn es so, oder so ähnlich, wie letztens beim Spielen gemacht wird is es überhaupt ned störend :-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Mi Jan 22, 2014 9:14 am

i glaub des verhältnis von VS zu ep wird se nach a paar mal spielen eh irgendwo auf an mittelwert einpendeln. den wert kann ma dann eh bei neugenerierungen oder charwechsel als basis heranziehen.

Was i nu a bisi komisch find is, dass lehrmeister deutlich weniger bringt als verbilligte steigerungen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Do Jan 23, 2014 5:55 am

Seh i a so.

Des mit de LM is fia mi a bissl gewollt. Es is zwar net realistisch, aber bedeutend abenteuerförderlicher Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Do Jan 23, 2014 7:32 am

Na dann is ja alles in Butter Very Happy Lehrmeister san halt a Möglichkeit dennoch billiger zu steigern, auch wenn ma es ned verwendet hat Smile find i also ah ned so schrecklich Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Fr Jan 24, 2014 7:07 pm

der kosten-nutzen-faktor is halt schon gravierend zwischen VS und lehrmeister
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Sa Jan 25, 2014 7:21 am

Shit happens Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Mo Jan 27, 2014 2:40 pm

warum? A VS is so viel Wert wie 25 Denare in Lehrmeister. Is des so übertrieben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Mo Jan 27, 2014 6:00 pm

Du brauchst schon an verdammt guten Lehrmeister um a 1:1 Verhältniss zu erreichen. Den find ma net auf de gache und der wird se ah net mit 25 D zufrieden geben. Außerdem kann ma beim Lehrmeister kane Eigenschaften verbilligt steigern Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Di Jan 28, 2014 7:42 am

I find es nach wie vor gut so... warum sollte man mitn Lehrmeister tatsächlich andere Vorteile erzielen können als ziel gerichtet und lange an einer Sache zu lernen? I mein bei am Lehrmeister kannst a Fertigkeit zielgerichtet von null bis 20 verbilligt steigern wennsd as gschickt anstellst.. bei VS wirst da eher schwer tun Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Di Jan 28, 2014 10:57 am

Erstens spricht nix dagegen, dass a Lehrer auch Eigenschaften unterrichten kann und zweitens denk i, dass zB a ordentlicher Überlebenskampf im Wald mehr lehrt als ein Vortrag in der HTL...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Di Jan 28, 2014 1:19 pm

@volker: du warst bisher eigentlich strikt dagegen, dass ma eigenschaften über an lehrmeister steigern kann.

A Lehrmeister bringt da mehr als wie a ordentlicher Übungskampf, weil er dir (besser als du selbst) sagen kann, was du verbessern musst.  Twisted Evil 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Mi Jan 29, 2014 7:20 am

Tom seine Argumente zählen nur für des jeweilige Diskussionsthema ^^ du kannst erm ned zitieren wenn es darum geht eine neue Regel zu bringen ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Mi Jan 29, 2014 4:42 pm

Erstens kann i mi net erinnern, dass i da je was dagegen gesagt hätte,
Zweitens kriegst für an Übungskampf ka VS. A Übungskampf is de notwendige Basis, dass i deim Char net s Kiefer brich, wenn er einfach a Waffenfertigkeit steigert.

A VS kriegst, wenn du in an Hinterhalt gerätst und dich durch a Horde psychopathischer Kultisten druchmetzeln musst, du dich unter Einsatz deines Lebens retten kannst, nur um dann dem bösen Dämon gegenüberzustehen, der alle Fäden in der Hand hält, und den auch noch platt machst.
Und i glaub, des bringt mehr als Syrio Florell.

Cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Mi Jan 29, 2014 5:45 pm

VolkervonAlzey schrieb:
dass zB a ordentlicher Überlebenskampf im Wald mehr lehrt als ein Vortrag in der HTL
VolkervonAlzey schrieb:
Zweitens kriegst für an Übungskampf ka VS
du schreibst irgendwie widersprüchliche Aussagen xD. Schon klar, dass ma für an einzelnen Übungskampf ka VS bekommt. Awa i bin da Meinung, dass ma Sachen schneller und besser lernt, wenn ma se von wem beigebracht bekommt. Erfahrene Leut kinnan Sachen meistens besser beurteilen als ma selber und so braucht ma des Radl ah net neu erfinden.

I schätz mal, ma kann VS und Lehrmeister net gemeinsam verwenden.

Des System is ja net schlecht. Awa da Realismus und des Balancing von de Lehrmeister Regeln geht halt a bisi verloren.

I glaub es war bezüglich in Vlad. Da hab i gfragt, ob ma auch a Eigenschaft mit Lehrmeister steigern kann und du hast gmeint, des schafft ma nur mit Training. Ganz genau kann i mi nimmer dran erinnern, weils schon ewig her is. Awa des mit keine Eigenschaften hab i ma gmerkt, weils des Steigern direkt beeinflusst hat. I würd Lehrmeister für Eigenschaften zulassen. Eventuell awa nur halb so stark, weil bei Fertigkeiten Wissen/Technik/... eine viel größere Rolle spielen.

Syrio Florell is da beste Lehrmeister überhaupt  Very Happy . Da kannst gratis alle Kampffertigkeiten aufs Maximum steigern (awa nur wasst de Zusatzfertigkeit Katzen fangen erlernt hast). Und i würd an gewissen Author - dessen Name ungennant bleibt - raten, dass der im nächsten Buch wieder vorkommt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Do Jan 30, 2014 6:40 am

Dass man Eigenschaften ned mit Lehrmeister steigern kann stimmt auf jeden Fall.. da bin i dabeigsessen, wie du gmeint hast, des geht ned. Auch wenn ich der Meinung bin, dass es schon gehen sollte.. wenn am wer sagt wie man sich bewegen muss steigert man ja ned nur die Fertigkeit.. auch die Eigenschaften verbessern sich dadurch ein wenig Smile aber mi störts ned wenn Übung mehr bringt als Studium.. vorallem in Körperlichen Sachen... bei Theoriesachen is es was anderes.. da find i VS sehr anfällig für Irrtüme, gut an Lehrmeister ah ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Do Jan 30, 2014 10:54 am

Ja, mag sein, dass Lehrmeister in realitate mehr bringen kann als Erfahrung. Was ma nu a bissl wegrechnen muss, is, dass de pädagogische Forschung (so wie jede Forschung) in Attarinth a Katastrophe is. Unter Lehren versteht ma, dass si alle in am Kreis hinsetzen und ana aus ana Schriftrolle vorliest.

VS san in der Regel real-life-Erfahrungen. Wer schon mal im Ausland a Sprache gelernt hat und des in Ö bei am Lehrer probiert, kennt den Unterschied. Auf a ähnliche Weise bin i ma sicher, dass ana, der tage- oder wochenlang im Dschungel überleben musste mehr über den Dschungel lernt, als einer, der denselben Zeitraum mit am Lehrer de verschiedenen Pflanzen und Überlebenstechniken durchdekliniert.

Bzgl. Theoriefertigkeiten: SEn in unserer anderen Spielrunde werden schon a oft auf Wissenstalente vergeben, typischerweise so Dinge wie Geschichtswissen, Sagen/Legenden und Magiekunde. Des is dann oft der Fall, wenn ma auf irgendwelche bis dato unbekannten magischen Phänomene, alte Tempel usw stoßen, wo wir Wissen über de Fachgebiete aus erster Hand erlangen können. Gerade bei der Qualität attarinthanischer Forschung is des oft durchaus verlässlicher als a Schriftrolle lesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Fr Jan 31, 2014 5:41 am

I hab nach wie vor nix dagegen wenn da de VS mehr bringen wie da Lehrmeister Wink immerhin kannst ja doch mit viel Geld und gute Lehrmeister an höheren Prozentsatz billiger steigern als mit VS.. VS kriagst ja nur a paar pro AB
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Fr Jan 31, 2014 7:09 am

Des hab i jetzt net bedacht, dass de damals so schlecht gwesen san. Awa da Vater-Sohn Unterricht hat wenigsten halbwegs funktioniert (hoff i mal Wink).

Sprachen san eh extrem verbilligt, wennst in am anderen Land bist. Ma überlebt net im Dschungel, wann ma net vorher alle Techniken beibracht bekommen hat und de mal gemeinsam mit Lehrmeister ausprobiert hat.

Des mit Wissen kann i nur bedingt gelten lassen xD, weil selbst angeeignetes Wissen meistens ah fehlerhaft is. Sunst kummats ja net zu fehlerhaften Wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Fr Jan 31, 2014 7:40 am

Echt elendig.. ihr habz beide recht und dennoch steh i aufn Dominik seiner Seite ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Fr Jan 31, 2014 3:14 pm

Also, Antwort auf zwei Ebenen:

Ebene 1: Realismus

In der Regel überstehst VS-Situationen a net allein. Aber wenn ma zB a Monat in der Wüste überlebt hat (weil an Nomaden durchgeboxt hat), lernt ma in dem Monat trotzdem a Vielfaches von dem, was ma mit am Lehrmeister außerhalb der Wüste gelernt hätte.
Und es spricht a nix dagegen, des zu kombinieren: In der Wüste an Lehrmeister-Nomaden nehmen und trotzdem a VS kriegen.

Ebene 2: Spielspaß

Mir is Ebene 1 in Wahrheit egal. I find es cooler, wenn Helden dadurch lernen, dass sie gefährliche Abenteuer und spannende Situationen überleben, und nicht, in dem sie in a Stadt gehen und irgendam Typ Kohle in de Hand drücken.
Darum förder i eigenständiges Lernen, in dem a VS cool is.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Fr Jan 31, 2014 6:05 pm

Nach a paar abs werden ma eh sehn, wie se des auswirkt. Dann kann ma eh nu änderungen hinzufügen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Sa Feb 01, 2014 2:39 pm

Nach a paar Abs wirsd merken, dass keine Änderungen vonnöten sind ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anonymer Gründervater



Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 23.01.13

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   Sa Feb 01, 2014 8:12 pm

es wird wahrscheinlich ka änderung nötig sei, awa i werd vermutlich trotzdem denken, dass lehrmeister zu schwach san Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkervonAlzey

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
Anmeldedatum : 24.06.12

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   So Feb 02, 2014 4:41 am

Ist dein gutes Recht Wink
I hab de Auswirkungen von starke Lehrmeister zur Genüge gespürt. In DSA sind Lehrmeister relativ wichtig. Steigern ohne LM ist im Schnitt ca. 20-30 % teurer als ohne. Der Effekt: nach jedem Abenteuer strömen die gestandenen Weltenretter in die Gassen und Straßen der nächsten x-beliebigen Stadt und drücken irgendwelchen Spackos Kohle in die Hand, damit sie billiger steigern können. Etwas Unwürdigeres gibt es für mächtige Helden nicht.
Zweites Problem sind Wildnis-Chars, die nicht für jeden Scheiß zu am LM laufen, und dann sehr schnell hinter Stadt-Chars hinterherlaggen.
Wenns nach mir ginge, brauchads gar keine Lehrmeisterregeln geben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven

avatar

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 30

BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   So Feb 02, 2014 5:50 am

Gut, dass es ned nur nach dir geht, wenngleich du die Krone trägst ^^ i finds in Ordnung wenn Leute de erna Leben in da Bibliothek verbracht haben und von Lehrern großgezogen wurden etwas aufn Kasten haben und finds wichtig, dass Leute de im Wald um erna Leben kämpfen denen ned nachhinken ;-) so wie es jetzt is schätz ich mal, dass es ganz gut is ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: EXP VS. Learning by Doing   

Nach oben Nach unten
 
EXP VS. Learning by Doing
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Morhall :: Regeldiskussionen-
Gehe zu: